Kanaldielen

Euro Verbau-Kanaldielen sind ein hochwertiges kaltgewalztes, hochfestes Produkt, das wir in verschiedenen Formen, Breiten, Höhen, Dicken und Stahlsorten anbieten. Unser Roboter mit Plasmabrenner ermöglicht jede Art, Durchmesser und Position der Lochung.

In unserer modernen Produktionsstatte in Mönchengladbach erhalten die Kanaldielen aus warmgewalztem Bandstahl im Kaltverfahren die passende Form. Neueste Kaltwalzverfahren garantieren beste Formgebung, präziseste Maßtoleranzen und eine hohe Festigkeit in den Radien. Durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung konnten die Stoßeigenschaften sowie die Biege- und Widerstandsmomente verbessert werden.

Flexibilitat und schnelle Lieferzeiten pragen unsere Produktion in Mönchengladbach.

EURO VERBAU KD4 / KD6


Die Kanaldielen sind ideal für den Einsatz in Verbindung mit anderen Kanalverbausystemen von Euro Verbau, wie z.B. Kanalstreben oder Dielenkammerverbau. So bieten Euro Verbau Kanaldielen auf der Baustelle Systemflexibilität, Effizienz und Produktivität.

Unsere Produktpalette umfasst Wandstärken zwischen 3 mm und 8 mm über das gesamte Profil. Welche Kanaldielen die passenden für Ihre Baustelle sind, hängt von den Bodenverhältnissen, der Einbautiefe, dem verfügbaren Arbeitsraum und der Verarbeitungsmethode ab.

Euro Verbau ist nach DIN EN ISO 9001:2015 und EN1090-2 zertifiziert.
Unsere Kanaldielen liefern wir nach der europäischen Norm DIN EN 10249 Teil 1 und 2.

Profil KD 4

Abbildung Kanaldielenprofil KD 4
 Dicke:  3mm - 8mm

Die leichte KD4-Platte verfügt über ein spezielles Design mit geringer Bauhöhe und eignet sich besonders für leichtere Tiefbauarbeiten.


menu_bookANLEITUNG

Profil KD 6

Abbildung Kanaldielenprofil KD 6
 Dicke:  3mm - 8mm

Die KD6 ist mit überlappenden Kanten robuster und gewährleistet eine zuverlässige und problemlose Führung.


menu_bookANLEITUNG




Bilder

Coils am Lager zur Herstellung der Kanaldielen
Produktion unserer Kanaldiele KD 6 in 8mm
Kanaldielen geladen und transportfertig
Kanaldiele KD 4 wird in ein Mini Dielenkammerelement eingebaut und auf Tiefe gebracht mittels Ausheben und drucken