Parallel-Gleitschienen-System

Parallel Geleidebalksysteem

Die Entwicklung des Parallel-Verbaus ist die Antwort auf die steigenden statischen Anforderungen an die Systeme, wobei gleichzeitig ein setzungsarmer Ein- bzw. Rückbau im Absenkverfahren gewährleistet wird. Zur Aussteifung des Systems wird ein in Rollen gelagerter biegesteifer Rahmen verwendet. Dieser gewährleistet eine stets parallele Führung der Gleitschienen während der Ein- und Rückbauphase.

Einige Vorteile:

  • Beim Parallel-Verbau werden die üblichen Gleitschienenplatten ohne Rollen benutzt. Bei Bedarf stehen verstärkte USA Versionen zur Verfügung.
  • Der biegesteife Rahmen im Parallel- Verbau kann in eingebautem Zustand in die untere Position gedrückt werden und "behindert" den Bagger somit nicht beim Ausschachten.
  • Im Rückengurt sind mehrere Ziehvorrichtungen vorhanden, sodass das Seilgehänge "mühelos" arretiert werden kann.